Was uns bewegt - unsere Spiritualität

Wer wir sind

Als katholische Ordensgemeinschaft sind wir in Deutschland, Indien und Tansania tätig. Wir sorgen uns um Kinder, pflegen Kranke, dienen den Alten, Einsamen und Pflegebedürftigen, kümmern uns um Menschen am Rand der Gesellschaft.
weiterlesen...

Heiliger Geist

Viele Menschen können mit dem Heiligen Geist als dritte Person Gottes neben Vater und Sohn nicht viel anfangen. Vielleicht war gerade das der Grund für unsere Stifterin, die Gemeinschaft "als Werkzeug des Heiligen Geistes" zu gründen.
weiterlesen...

Nach der Regel des Hl. Augustinus

Im Jahr 391 verfasste der heilige Augustinus eine Mönchsregel, nach der viele Ordensgemeinschaften ihr Leben ausrichten - auch wir. Nach über 1.600 Jahren hat diese Regel noch keinen Staub angesetzt.
weiterlesen...

Geistliche Impulse

Gebete zum Heiligen Geist.
zum Gebet...

Meditation zum Altarbild in der Mutterhauskirche
zur Meditation...

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienste in der Mutterhauskirche im Koblenzer Marienhof stehen allen Besuchern offen.
unsere Gottesdienste...

Unser Signum

Neben Taube und Windhauch, ist auch das Feuer Symbol für das Erleben und Wirken des Heiligen Geistes in der Welt. Im Signum unserer Ordensgemeinschaft spielt das Symbol des Feuers eine tragende Rolle.
weiterlesen...

Gründerin und Gründerzeit

Mitte des 19. Jahrhunderts entschlossen sich in Koblenz vier junge Frauen ihr Vermögen und Einkommen zusammenzutragen und in einer geistlichen Gemeinschaft zu leben. Sie waren von der Idee begeistert, ihr Leben ganz in den Dienst Gottes und der Menschen zu stellen.
weiterlesen...

Geschichte und Gegenwart

Ob die ersten Schwestern sich hätten träumen lassen, welche Entwicklung ihre junge Gemeinschaft von Koblenz aus ins gesamte Bistum Trier und schließlich bis nach Indien und Afrika nehmen würde? Sie ahnten damals auch nicht, welche Rückschläge, Herausforderungen und Aufgaben die Kongregation meistern musste.
weiterlesen...

 

zur Startseite zur Startseite unsere Projekte