Weihnachtsbrief an Freunde und Spender

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Freunden und Spendern bedanken für die großzügige Unterstützung für unsere Werke in Indien und Tansania. Der Brief gibt verschiedene Einblicke in unsere Arbeit wie zum Beispiel:

  • das Sozialzentrum in Dilasagram, mit dem vor allem Frauen und Jugendliche und die Dorfentwicklung unterstützt werden
  • das Waisenhaus im Bundesstaat Andhra Pradesh, das sich unter anderem AIDS-Waisen eine Zukunft gibt
  • das Heim für Frauen in Not in Ghot, in dem Ehefrauen und ihre Kinder Zuflucht vor gewalttätigen Ehemännern finden

Brief lesen... (PDF, 7,7 MB)

Neues Lektionar für unsere Gottesdienste empfangen

Ab dem ersten Advent 2018 wird im deutschen Sprachraum ein neues „Lektionar“ eingeführt, das die neue Einheitsübersetzung der Bibel von 2016 verwendet. Das Lektionar ist das Buch, das die Texte aus der Heiligen Schrift enthält, die für die Liturgie in der Messe oder in der Wort-Gottes-Feier gebraucht werden. Das Lektionar enthält die Lesungen aus dem Alten und Neuen Testament, die Antwortpsalmen, die Rufe vor dem Evangelium und das Evangelium selbst. Das Evangeliar enthält nur die Evangelien, ist häufig ein größeres und reicher geschmücktes Buch. In der diözesanen Übergabefeier am 30. November 2018 bekam Sr. M. Saritha das neue Lektionar aus der Hand von Bischof Dr. Stephan Ackermann überreicht.
weitere Infos... (PDF)

Gruß und Impuls zum Fest des hl. Augustinus am 28. August

Zum Fest unseres Ordensvaters Augustinus grüßen wir alle, die mit uns verbunden sind und wünschen allen einen frohen und gesegneten Fest- und Feiertag.
weiterlesen... (PDF, 86 KB)

Pfingsten 2018 in Trier: Feuer und Flamme – Begegnungsnachmittag

Um die hundert Besucher kamen in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, um sich zu unterhalten, Kaffee zu trinken, sich zu informieren.
mehr erfahren...

Weltgebetstag der Frauen im Marienhof

Zum dritten Mal in Folge fand der Weltgebetstag der Frauen bei uns im Mutterhaus Marienhof statt und ist somit eine feste Veranstaltung geworden.
mehr erfahren...

100 Jahre Schwestern vom Heiligen Geist in Kleinblittersdorf

Unter dem Motto: „Wo die Liebe ist, da muss sie tätig sein.“ feierte unsere Gemeinschaft am Sonntag, den 25. Juni 2017 das 100-jährige Bestehen unserer Gemeinschaft im Hanns-Joachim-Haus in Kleinblittersdorf (Saarland).
zum Bild-Bericht...

Der Generalrat stellt sich vor

Unsere Gemeinschaft ist in Deutschland, Indien und Tansania tätig. Die Gesamtleitung obliegt dem Generalrat.
die einzelnen Mitglieder des Generalrats...

Interview von Sr. Gerhild im Domradio zu ihrer liebsten Bibelstelle

Hier können Sie das Gespräch anhören:

Ablegen der Ersten Gelübde in Tansania

Am 18. Juni 2016 haben in Daressalam (Tansania) unsere erste Novizinnen Aemelia und Priska ihre Gelübde abgelegt.
zum Bildbericht...

Unsere "Mut-mach-Geschichte"

Dies ist die Geschichte von Chitra, einer Schülerin unseres Behindertenhauses in Dilasagram. Chitra ist ein 15 jähriges Mädchen. Nach einer zerebralen Kinderlähmung leidet Chitra, bedingt durch eine frühkindliche Hirnschädigung, an einer Bewegungsstörung.
weiterlesen...

Sr. M. Alphy Elanjikal, Generaloberin

Herzlich heiße ich Sie willkommen bei den Schwestern vom Heiligen Geist im Mutterhaus Marienhof in Koblenz.
Wir freuen uns, dass wir Ihnen unsere Gemeinschaft vorstellen dürfen.

Sr. M. Alphy Elanjikal, Generaloberin

zur Startseite zur Startseite unsere Projekte
zur Startseite zur Startseite unsere Projekte